Wien setzt auf e-Lastenräder!

Die Stadt Wien fördert ab Februar Unternehmen, die sich Lasten e-Bikes anschaffen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Dass e-Lastenfahrräder eine umwelt-schonende Alternative zum Auto darstellen und zudem die innerstädtische Verkehrssituation im Hinblick auf Parkplätze, Lärm und Staus deutlich verbessern, scheint sich in Wien herumgesprochen zu haben!

Ab Februar 2020 erhalten Unternehmen bis zu 4.000 Euro Förderung durch die Stadt beim Erwerb eines Lasten e-Bikes. Bis Ende 2021 sollen insgesamt 800.000 Euro zur Verfügung gestellt und damit hunderte von e-Lastenrädern auf die Straße gebracht werden.

Insbesondere Unternehmen, die viele schwerfällige Gerätschaften oder Waren in dichtbesiedelten Gebieten transportieren, wie Logistikdienstleister oder Handwerksbetriebe, profitieren von dem Umstieg auf die elektrisch betriebenen Transportmittel.

In unserer e-motion e-Bike Welt Wien verfügen wir über ein großes und vielfältiges Sortiment ausgewählter Premium Lasten e-Bike Marken. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unseren Lastenfahrrad Experten ausführlich beraten, welches e-Lastenrad am besten zu den Anforderungen Ihres Betriebes passt!

Team Wien

Team Wien

Neuigkeiten aus unserer e-Bike Welt

Scroll to Top