Neuer Motor ganz groß: Was kann der Yamaha PW-X2?

Dieser Motor überzeugt mit Leistung und einem natürlichen Fahrgefühl

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Schon der aktuelle Yamaha PW-X-Yamaha Antrieb glänzte mit Leistungsstärke und Ausdauer, doch der neue 2020er Yamaha PW-X2 Motor übertrifft das Vorgängermodell noch einmal. Mit diesem können Sie anspruchsvolle Trails fahren, sich dabei auf die kraftvolle Unterstützung des Motors verlassen und gleichzeitig ein natürliches Fahrgefühl genießen.

Der Yamaha PW-X2 Motor ist das Update zum PW-X. Neu ist das Pure Ride-Konzept mit kraftvoll-dynamischer Antriebsunterstützung und einem besseren Support bei höheren Trittfrequenzen. Somit liefert der Motor dem Fahrer die Kraft noch gezielter. Bei einer Trittfrequenz von 100/min unterstützt er um bis zu 50% stärker als sein Vorgänger.
Der neue Automatic Support Mode macht dem e-Biker das Fahren so leicht wie möglich, denn er passt die Antriebsunterstützung entsprechend der Fahrsituation an. Es reicht vollkommen, wenn sich der Fahrer auf das Schalten und Bremsen konzentriert, die Wahl des Unterstützungsmodus übernimmt der Automatic Support Mode. Somit erhält der Fahrer genau dann Unterstützung, wenn er sie braucht.

Die Antriebseinheit wurde auch kompakter und leichter konstruiert. Insgesamt ist der neue Yamaha PW-X2 Motor um 380 Gramm leichter als der Vorgänger, dank eines dünneren angetriebenen Zahnrades und einer reduzierten Gehäusedicke.

Highlights zum Yamaha PW-X2

  • Antrieb Mittelmotor
  • Gewicht: 3,1 kg
  • Nennleistung: 250 W
  • Max. Drehmoment: 80 Nm 
  • Unterstützung bis 25 km/h
  • Unterstützung 5 Modi

Gerne beraten Sie unsere e-Bike Experten Händler vor Ort ausführlich, welche Motorisierung für Ihre Fahrtwege am besten geeignet ist. Selbstverständlich halten wir uns an die vorgegebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bleiben Sie gesund!

Lokale News

Lokale News

Neuigkeiten aus unseren Standorten

Scroll to Top